Vier Zeichen dass du Laktose-Intolerant sein könntest.

65 Prozent der Weltbevölkerung sind in einem gewissem Maße empfindlich für Laktose. Dies bedeutet, dass der Körper sich schwer tut, Milchprodukte zu verdauen, da der Dünndarm zu wenig vom Enzym Lactase abgegeben kann.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass du auch unter Laktose Intoleranz leiden könntest:

Blähungen Wenn nach 30 Minuten bis zwei Stunden nach dem Essen eines Milchproduktes Blähungen auftreten, könnte eine Laktose-Intoleranz vorliegen.

Durchfall Dies kann ein Symptom sein, dass sich zu viel Wasser im Dünndarm befindet, da der Körper versucht mit Wasser die unerwünschte Laktose loszuwerden.

Krämpfe Wenn du keinen Durchfall, aber Krämpfe nach dem Verzahr von Milchprodukten bekommst kann das ein Anzeichen dafür sein, dass dein Köper die Laktose nicht richtg verdauen kann.

Übelkeit und Erbrechen Bei solchen extremen Reaktionen auf Milchprodukte solltest du dringend einen Arzt aufsuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamin B-Komplex zum Produkt >>
x Close

Like uns auf Facebook