Stelle diese 5 Pflanzen in dein Schlafzimmer um besser zu schlafen

Kennst du das – du liegst abends im Bett, aber es gelingt dir einfach nicht einzuschlafen. So etwas kennt jeder, aber manch einer hat andauernd Probleme Schlaf zu finden. Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, ob wir gut einschlafen können oder nicht. Zu spätes Abendessen oder innerliche Unruhe können eine Ursache sein. Pflanzen können die Luft mit mehr Sauerstoff anreichern und in uns eine innere Ruhe geben.



Um besser einzuschlafen greifen viele auf Schlaftabletten zurück, was jedoch auf Dauer keine Lösung sein sollte, da es den Körper sehr belastet. Gute Nahrungsmittel, die beim Einschlafen helfen, sind Bananen, Mandeln und Milch mit Honig. Statt Kuhmilch kann Mandelmilch verwendet werden, was einen sehr guten Erfolg beim Einschlafen verspricht.

Neben diesen Lebensmitteln können Pflanzen einige Vorteile mit sich bringen: Der Nutzen ist:
  • Bessere Luftqualität
  • Verminderte Angst
  • Verminderte Nervosität
  • Besserer Raumduft
  • Schmerzlinderung
  • Unterstützung des Geistes
  • Verbesserter Schlaf

Hier siehst du, welche Pflanzen dir mehr Ruhe geben um besser einzuschlafen:

# 1. Die Aloe Vera Pflanze

Aloe Vera ist eine großartige Indoor-Pflanze mit vielen Vorteilen. Eine Eigenschaft ist, dass sie abends den Raum mit frischem Sauerstoff versorgt, Ruhe ausstrahlt und bei Schlafstörungen helfen kann. Hier findest du Aloe Vera Saft zum Trinken und Einreiben auf die Haut

# 2. Lavendel

Bestimmt hast du schon einmal Lavendelöl verwendet, aber hast du schon mal daran gedacht, dir eine Lavendel-Pflanze ins Schlafzimmer zu stellen? Es hat sich gezeigt, dass eine Lavendel-Pflanze im Raum Spannungen und Stress reduzieren kann. Sie mildert die Herzfrequenz und verbessert die innere Unruhe. Sie kann sogar dazu beitragen, das Schreien bei Kindern zu verringern!

# 3. Jasminpflanze

Jasmin ist eine sehr bunte Pflanze. Ihr Geruch scheint dabei zu helfen, besser einzuschlafen und am nächsten Morgen ausgeruht und voller Energie wieder aufzuwachen. Ebenfalls ist sie in der Lage Nervosität und Stress zu verringern.

# 4. Englischer Efeu

Englischer Efeu ist geschmackvoll und einfach anzupflanzen. Es hat den Effekt die Luft zu reinigen. Besonders erfreulich kann deshalb Englischer Efeu für Personen sein, die an Asthma oder Atemwegs-Problemen leiden. Außerdem kann die Pflanze dazu beitragen mehr Ruhe in den Raum zu bringen.

# 5. Die Schlangenpflanze

Die Schlangenpflanze hat gezeigt, dass sie die Luftqualität des Zimmers stark verbessern und die Luft mit frischem Sauerstoff versorgen kann. Auch bei Augenstörungen, Atemwegs-Problemen und Migräne kann die Schlangenpflanze helfen. Bessere Luft = besser Ruhe während des Abends und mehr Effizienz und Energie am nächsten Tag!

Schlussfolgerung

Die meisten Menschen haben keine Ahnung, dass die Luft die Ruhe, das allgemeine Wohlbefinden und die Gesundheit beeinflussen kann. Schadstoffe in der Luft können die Ursache für viele Krankheiten und Probleme des Körpers sein. Durch das Hinzufügen von mehr Raumpflanzen in deinem Haus wird nicht nur die Luft verbessert; es können sich auch positive Veränderungen an deinem Körper ergeben.

Ein Gedanke zu „Stelle diese 5 Pflanzen in dein Schlafzimmer um besser zu schlafen“

  1. Echt klasse! Das will das mit den Pflanzen auf jeden Fall ausprobieren. Ich leide schon länger unter Schlafstörungen und habe bißcher nichts gefunden, das wirklich geholfen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamin B-Komplex zum Produkt >>
x Close

Like uns auf Facebook