Das Elixier der Jugend existiert – es ist im Granatapfel

Der Granatapfel zählt zu den gesündesten Früchten und Heilpflanzen überhaupt und hat viele positive Wirkungen auf unseren Körper.

Die Kerne des Granatapfels verlangsamen das Altern, lindern Stress, verbessern die Libido und halten Herzkrankheiten in Schach. Studien zeigen eine Reduzierung der Oxidation im Körper. Somit ist er ein natürlicher Schutz gegen die Alterung. Kein Wunder warum der Granatapfel der Elixier der Jugend genannt wird. Täglich verzehrt, verlangsamt sich der Alterungsprozess der DNS.

Wissenschaftler erforschten die Wirkung des Granatapfels

In eine Studie mit 60 Freiwilligen, die während eines Monats Granatäpfel, einschließlich Mark, Schale und Samen, in Form einer Kapsel zu sich nahmen, sollte die Wirkung des Granatapfel erforscht werden.

Diese Gruppe Freiwilliger wurde mit einer Kontrollgruppe verglichen, die nur ein Placebo bekam. Nach dem Testmonat konnten die Wissenschaftler eine signifikante Abnahme von Zellschäden feststellen, welche zu einer beeinträchtigten Funktion des Gehirns, der Muskels, der Leber und der Niere führen können. Auch eine signifikant verlangsamtes Altern der Haut konnte beobachtet werden, was zeigte, wie der Granatapfel die Jugend bewahrt.

Granatapfel verlangsamt den Prozess der Oxidation, des Rostens der DNS in Zellen, die natürlich im Laufe der Zeit auftritt. Dieses Elixier der Jugend befindet sich in kleinen Mengen im Saft des Granatapfels, aber vor allem in dem nicht essbaren Kortex und des weißen Kerns. In Granatapfel Kapseln werden jedoch alle Bestandteile der Frucht verarbeitet.

Die Studie ergab, dass der chemische Markers 8-Oxo-DG im Urin der Forschungs-Teilnehmer abnahm. Dieser Marker ist mit DNA-Schäden verbunden, die durch eine Reihe von Chemikalien verursacht werden, die wir täglich durch die Nahrung und der Atemluft aufnehmen.

Der Granatapfel gehört seit Jahrhunderten zu den Super Foods, da er reich an Vitaminen A, C und E ist, Eisen und Antioxidantien, antimikrobielle und antivirale Verbindungen, die die Schädigenden von freien Radikalen neutralisieren können. Die Powerfrucht ist also ein optimaler Beitrag für eine gesunde Ernährung.

Im vergangenen Jahr haben Wissenschaftler an der University of Queen Margaret in Edinburgh festgestellt, dass Granatapfelsaft Stress bei der Arbeit reduzieren kann. Er ist außerdem ist gut für das Herz und macht uns glücklich. Granatapfel verbessert sogar das Sexualleben.

Weitere Eigenschaften des Granatapfels die durch Laboruntersuchungen festgestellt wurden:
  • tötet Krebszellen und hemmt Entzündungen
  • senkt den Blutdruck
  • wirkt gegen Muskelkater
  • kann einer Diabeteserkranung vorbeugen
  • tötet den Candida Pilz
  • stärkt die Abwehrkräfte

Wie isst man einen Granatapfel?

Nur die Kerne des Granatapfels sind essbar!
Am besten man schneidet den Granatapfel auf und entnimmt die Kerne (Samen) des Granatapfels mit einem Löffel. Nach dem Entkernen verarbeitet man die Samen mit einem Mixer zu einem Saft. Die Granatapfelkerne enhalten all sie guten Inhaltsstoffe die wichtig für dich sind. Hast du zuviel Saft der Frucht produziert, kannst du ihn auch für max. 2 Tage im Kühlschrnak aufbewahren.

Allein der Verzehr von Granatäpfeln macht dich überaus jünger, verbessert deine Herzfunktion und verbessert dein Sexualleben. Erstaunlich, nicht wahr?

Granatapfel – Das Elixier der Jugend
hoch aktiver Extrakt mit über 40 % Ellagsäure
Schutz der Zellen
natürliche Abwehrkräfte
Hier geht’s zum besten Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vitamin B-Komplex zum Produkt >>
x Close

Like uns auf Facebook